Klinischer Aufnahmestatus

Normosone Patientin in reduziertem Allgemeinzustand, örtlich desorientiert, verschlossen, Bewegungen verlangsamt, Haut blass, Foetor ex ore, keine Ödeme, Lymphknotenstatus unauffällig. Kopf/Hals: Kein Meningismus, keine Bewegungseinschränkung, Pupillenreaktion seitengleich, Pupillen mittelweit, Zunge trocken und belegt, vollprothetische Gebissversorgung oben, unten saniert, Z.n. Strumektomie mit reizlosen Narbenverhältnissen, übriger Kopf/ Halsstatus unauffällig. Pluto: Rasselgeräusche basal fein- mittelblasig bds.. Cor: Herztöne urrhythmisch, normfrequent, rein. Peripherer Pulsstatus: A. tibialis posterirr -/+, A. dorsalis pedis -/-. Abdomen: Adipöse Bauchdecke, Darmgeräusche regelhaft über allen 4 Quadranten, leichter Druckschmerz, keine Abwehrspannung, reizlose Narbe im rechten Unterbauch, Milz und Leber nicht palpabel, Z.n Cholezystektomie.  Digital-rektale Untersuchung: Ampulle stuhlgefüllt mit hartem Stuhl. Extremitäten/ Wirbelsäule: Große Gelenke orientierend unauffällig, keine Varizen. Koordination nicht ausführlich überprüfbar bei Unfähigkeit zum Aufstehen oder alleine zu stehen. Hämatom am linken zentralen Oberschenkel ca. 3 x 3 cm. Nervensystem: Nervenaustrittspunkte frei. Reflexe seitengleich, Babinski negativ, Lasègue negativ. Fehlendes Anweisungsverständnis bei höheren Aufgaben, stark verlangsamt in allen Handlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen