Apoplex, kardioembolisch bedingt

Ursache der zur Aufnahme führenden Sympotamik ist ein Anteriorinfarkt rechts, am ehesten kardioembolisch bedingt, bei neu diagnostizierter Arrhythmia absoluta bei Vorhofflimmern. Aufgrund des Alters und der aktuellen Sturzneigung führten wir die Sekundärprophylaxe vorerst mit ASS fort. Zusätzlich ordinierten wir ein Statin bei Hyperlipidämie sowie zur Plaquestabilisierung. Hinsichtlich der Indikation zur oralen Antikoagulation empfehlen wir eine Reevaluation des Risikos in Abhängigkeit der Gangstörung in 4 Wochen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen